Südbaden & Schwarzwald

Freiburger Polizei sucht Lkwfahrer nach Unfall auf der B 31a

Anzeige

Pkw kracht auf Rettungsfahrzeug

Nach dem Unfall auf der B 31a gestern sucht die Polizei einen Lkwfahrer.

Anzeige

Der Unfall ereignete sich um 17.30 Uhr im Bereich der Anschlussstelle Betzenhausen stadteinwärts. Eine Fahrerin eines Rettungsdienstes wollte vom Beschleunigungsstreifen auf die B31a auffahren. Zeitglich befuhr ein Lkw die B31a in gleicher Richtung. Der Fahrer kam aus bislang unbekannter Ursache nach rechts auf eine Sperrfläche, so dass das Rettungsfahrzeug eine Vollbremsung machen und auf eine Grasnarbe ausweichen musste, um einen Unfall zu vermeiden. Ein hinter dem Rettungsfahrzeug fahrender Pkw Fahrer erkannte die Situation aber zu spät und fuhr auf das Fahrzeug. Der Lkw-Fahrer setzte seine Fahrt einfach fort. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden im vierstelligen Bereich. Die Polizei bittet den unbekannten Lkw-Fahrer, sich unter der Rufnummer: 0761 882 4221 zu melden.
 

Anzeige