Südbaden & Schwarzwald

Mähroboter löst Polizeieinsatz in Kandern aus

Anzeige

Beamte umstellen Gebäude

Da musste dann die Polizei wahrscheinlich am Ende auch schmunzeln. In Kandern gab es am Wochenende einen kuriosen Vorfall.

Anzeige

Der Polizei wurde gemeldet , dass in eine Firma eingebrochen wurde. In den Räumen sei der Schein einer Taschenlampe gesehen worden. Die Polizei umstellte mit mehreren Streifen das Gebäude und fordert den angeblichen Einbrecher auf, das Objekt zu verlassen. Da keine Reakton erfolgte betraten die Beamten das Gebäude. Der Einbrecher entpuppte zum Erstaunen der Polizei als Mähroboter, der immer wieder die Ladestation aufsuchte. Die Beamten machten ihn unschädlich, in dem sie ihn einfach abschalteten.

Anzeige