Südbaden & Schwarzwald

Schweizer liefen sich illegales Autorennen auf der A 5 bei Weil am Rhein

Anzeige

Fünf PS-Boliden gefährden Verkehrsteilnehmer

Die A 5 bei Weil am Rhein wird immer wieder zur Rennstrecke für Schweizer.

Anzeige

Gestern Abend teilte ein Verkehrsteilnehmer der Polizei mit, dass sich mehrere PS-starke Autos ein illegales Rennen liefen würden. Streifen entdeckten dann fünf Boliden mit schweizer Kennzeichen auf einem Parkplatz an der Ausfahrt Efringen-Kirchen.  Die Fahrer setzten dann Unschuldsmienen auf, was ihnen aber nicht viel half. Ale Fahrer erhielten Platzverweise und wurden zur Grenze eskortiert.

Anzeige