Südbaden & Schwarzwald

Umwege für Autofahrer im Hochschwarzwald

Anzeige

Baustelle zwischen Rötenbach und Löffingen

Wer mit dem Auto im Hochschwarzwald unterwegs ist, muss ab heute zwischen Rötenbach und Löffingen einen Umweg fahren.

Anzeige

Hier muss die Fahrbahn auf einem Kilometer Länge saniert werden. Weil es hier so eng ist, muss dafür die B 31 in diesem Abschnitt bis Montag komplett gesperrt werden. Der Verkehr wird umgeleitet. Dass die Fahrbahn in so schlechrem Zustand ist, daran sind laut Regierungspräsidium der LKW-Verkehr und die letzten Winterperioden schuld.

Foto: Shutterstock

Anzeige