Südbaden & Schwarzwald

In Schopfheim-Fahrnau hat eine Gruppe einen 22-jährigen zusammengeschlagen

Anzeige

Fünf Personen wurden geschnappt

In Schopfheim-Fahrnau hat eine Gruppe einen jungen Mann zusammengeschlagen

Anzeige

Am Samstagnachmittag teilte eine Bürgerin der Polizei kurz vor 17 Uhr mit, dass sie soeben beim Bahnhof eine Gewalttat beobachtet habe. Fünf Personen hätten auf einen jungen Mann eingeschlagen, den sie zuvor aus dem Zug herauszogen. Anschließend seien die Täter in Richtung Hausen davon gerannt. Als die Streife ankam, war schon der Rettungsdienst da und behandelte den 22-jährigen.  Eine sofort eingeleitete Fahndung mit zwei Streifen verlief erfolgreich. Die Tatverdächtigen wurden beim Kraftwerk nahe Hausen gesichtet, angehalten und kontrolliert. Es handelte sich um fünf Personen im Alter zwischen 15 und 19 Jahren. Jetzt sucht die Polizei Zeugen des Vorfalles und bittet um  Hinweise (07622-666980).

Anzeige