Südbaden & Schwarzwald

Röhrenaale im Basler Zoo

Anzeige

Sie sehen eher wie Schlangen oder Würmer aus - seit kurzem können wir im Basler Zoo wieder Röhrenaale im Vivarium bestaunen.

Anzeige

Sie verbringen fast ihr gesamtes Leben in einer selbst gegrabenen Wohnröhre im Sand. Röhrenaale leben in Kolonien von bis zu 500 Tieren. Da sie nicht schwimmen, können sie auch keiner Beute nachjagen, sie leben von vorüberziehenden Planktonorganismen.

Anzeige