Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Südbaden & Schwarzwald

Radio Regenbogen unterstützt die Kinder-und Jugendpsychatrie in Freiburg mit 20 000 Euro

Anzeige

Kletterturm wird offiziell eingeweiht

Psychisch kranke Kinder brauchen viel Motivation. Um die zu fördern, hatte sich die Freiburger Kinder-und Jugendpsychatrie einen Kletterturm gewünscht. Unsere Stiftung Kinder unterm Regenbogen hat hr den Wunsch erfüllt und sie mit 20 tausend Euro unterstützt.

Anzeige

Heute wird der Turm offiziell eingeweiht. Der leitende Oberarzt Christian Fleischhaker, der Leiter der Klinik Wolfgang Jansen und Stationsleiterin Irene Märker freuen sich sehr. Die Kinder und Jugendlichen können sich auf dem professionellen Kletterturm auspowern, sie brauchen einen Plan um hochzukommen und lernen an ihren Verhaltensweisen, was funktioniert und was nicht. Außerdem sei es durch Studien nicht nur erwiesen, dass Sport bei psychischen Krankheiten hilft, sondern auch, dass Sport bei Kindern die Medikamente ersetzen können, sagt Cristian Fleischhaker. Auch gerade für die vielen Kinder mit "Zappelphilipp-Syndrom" sei der Kletterturm ein hilfreiches Gerät, um überschüssige Energie loszuwerden und um zu lernen sich zu konzentrieren. Man bedanke sich bei allen Hörern, die beim Spendenmarathon 2016 mitgemacht haben, so dass dieser Kletterturm endlich realisiert werden konnte. Über 15 000 Kinder und Jugendliche werden pro Jahr in der Freiburger Kinder-und Jugendpsychatrie ambulant behandelt, 400 davon stationär.

Anzeige