Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Südbaden & Schwarzwald

Kenzinger Beilattacke: Gericht verurteilt 39-jährigen zu zehneinhalb Jahren Haft

Anzeige

" Er hatte den Vorsatz seine Lebensgefährtin zu töten"

Nach der Beilattacke im vergangenen Sommer in Kenzingen ist ein 39-jähriger heute zu zehneinhalb Jahren Gefängnis verurteilt worden. Er habe mit Tötungsvorsatz gehandelt, so das Schwurgericht Freiburg.

Anzeige

Der Mann hatte dreimal mit einem Beil auf seine Lebensgefährtin eingeschlagen, weil sie ihm sagte, dass sich trennen wird. Die Mutter von zwei Kindern im Alter von drei und neun Jahren,  liegt seit der Tat als Pflegefall im Krankenhaus, ihr Gehirn ist größtenteils zerstört. Der Verurteilte hatte bereits 2002 einen Menschen im Streit mit einem Messer getötet. Deswegen war er damals zu siebeneinhalb Jahren Haft verurteilt worden.

Anzeige