Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Südbaden & Schwarzwald

Polizei Freiburg sucht Besitzer von Diebesgut

Anzeige

Wem gehören die Uhren, Münzen, Tresore oder Kameras?

Das war ein Volltreffer: 15 Tausend Diebesgut-Gegenstände hat die Polizei im November letzten Jahres in einer Garage im Freiburger Stadtteil Lehen und in einem Keller sichergestellt. Nachdem die Täter ermittelt werden konnten und in Haft sitzen, sucht die Polizei jetzt die Besitzer der Gegenstände.

Anzeige

In einer Garage und einem Kellerraum, die als Diebesgut-Bunker dienten, konnten u.a. Schmuck, Uhren (die teuerste ein Sammlerstück im Wert von 82.000 Euro), Münzen, Tresore und Motoroller aufgefunden werden. Ein Hinweis eines aufmerksamen Nachbarn hatte die Polizei auf die Garage gebracht. Das Diebesgut stammt hauptsächlich aus Wohnungseinbrüchen zwiswchen August 2017 und Februar 2018 aus dem Raum Freiburg, Emmendingen, Denzlingen, Müllheim, Bad Krozingen, Waldkirch und Breisach. Etwa die Hälfte der Dinge konnte einzelnen Straftaten zugeordnet werden. Von Dienstag, 17.04. bis Samstag 21.04. werden die Gegenstände bei der Polizei ausgestellt, die noch keinem Besitzer zugeordnet werden können. Einbruchgeschädigte sollen sich deshalb unter der Tel.Nr. 882 - 52 57 melden, damit ein Besichtigungstermin vereinbart werden kann.

Anzeige