Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Südbaden & Schwarzwald

Freiburger Straba-Linie 3 endet am Wochenende im Betriebshof

Anzeige

Pendelbusse werden eingesetzt

Wer die Freiburger Stadtbahnlinie am kommenden Wochenende benutzen will, muss sich umstellen.

Anzeige

Weil am Samstag und Sonntag die Gleise bei der Einfahrt in das VAG Zentrum erneuert werden, kann die Linie 3 nicht bis zur Endhaltestelle „Munzinger Straße“ fahren. Sie endet stattdessen im VAG Zentrum. Die Fahrgäste können mit der Linie 3 in den Betriebshof einfahren. Dort starten und enden Busse, die als Schienenersatzverkehr zwischen dem Betriebshof der VAG und der Haltestelle „Munzinger Straße“ pendeln. An beiden Tagen wird die aus Munzingen, Tiengen und Opfingen kommende Buslinie 33 im Abendverkehr immer über die Haltestelle „Maria-von-Rudloff-Platz“ fahren. Dort ist dann für die Bewohnerinnen und Bewohner der Tuniberggemeinden der direkte Umstieg auf die Stadtbahnlinie 5 möglich. Ein barrierefreier Umstieg von Bus auf Straßenbahn (und umgekehrt) im VAG Zentrum wird für mobilitätseingeschränkte Personen mittels einer mobilen Rampe gewährleistet. In der Nacht von Samstag auf Sonntag fahren die Anschlusstaxis im Safer Traffic regulär von der Munzinger Straße ab. Sie werden die Busse des Schienenersatzverkehrs abwarten. Der Straßenverkehr auf der Besançonallee in Südrichtung wird einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. In nördlicher Fahrtrichtung ist das Linksabbiegen in das VAG Zentrum in dieser Zeit nicht möglich.
 

Anzeige