Südbaden & Schwarzwald

Dankeschön für Personal im Emmendinger Kreiskrankenhaus

Anzeige

Süßigkeiten, Blumen und Pizzen

Sie kämpfen an vorderster Front gegen das Corona-Virus - deshalb haben die 670 Mitarbeiter des Kreiskrankenhaus Emmendingen Nervennahrung bekommen.

Anzeige

Die Klinikleitung verteilte Traubenzucker, Schokolade und Müsliriegel, um den Mitarbeitern für ihren bisherigen Einsatz zu danken. Aber auch aus der Bevölkerung und von Gewerbetreibenden gab's Wertschätzung. Neben einem LKW voller Blumen für Personal und Patienten wurden Schokolade, Pizzen und Äpfel angeliefert.

Foto_Dankeschoene_KKH_002.jpg

Foto: Kreiskrankenhaus Emmendingen

Anzeige