Südbaden & Schwarzwald

Brot, Brötchen und Kuchen am selbstgebautem "Drive In" vor Bäckerei in Weil am Rhein

Anzeige

Pfiffige Idee von Bäcker Fritz Simon

Die Corona Krise trifft jeden von uns. Für Bäckermeister Simon Fritz aus Weil am Rhein bedeutet das 80 Prozent weniger Umsatz. Trotzdem oder gerade deswegen sagt er: Nicht jammern, sondern anpacken! So hat er kurzerhand gemeinsam mit Familie und Freunden einen Drive In Stand vor seinem Bäckerei-Cafe gebaut und bedient dort seine Kunden weiterhin mit seinem ganzen Sortiment.

Anzeige

Und damit die Kunden auch wissen, dass er weiterhin für sie da ist, hat er zudem mit seiner Familie, Freunden und "Dronaz film" einen Clip gedreht, der bereits für viele Lacher gesorgt hat. "Und das ist ja das, was alle gerade in diesen Zeiten dringend brauchen, ein bisschen Freude im Herzen, dafür stellen wir uns auf die Hinterbeine..., kreativ sein ist alles", sagt der sympatische junge Bäcker. Gemeinsam mit seiner Belegschaft will er so lang wie möglich ohne staatliche Unterstützung durchhalten. Dafür hat Fritz einige Kollegen in Urlaub geschickt und mit den übrigen wechselt er sich in Schichten ab. Bestellen und mit dem Auto abholen können Kunden Brot, Brötchen, Kuchen, Torten oder  Deftiges direkt beim Drive In Stand. Dafür werden die verpackten Waren in einem Korb, auf einer Art Rutsche, zum Kunden "geschoben"´. Einkassiert wird über einen langen Stock, an dem ein großer Trichter befestigt ist. Das ganze läuft auf gut zwei Meter Abstand ab, der Kunde kommt nicht mit dem Personal und umgekehrt in Berührung.
Wer übrigens auf der Hompage der Bäckerei Simon Fritz vorbeischaut, wird ersteinmal begrüßt mit "wow, nicht gedacht dich hier zu sehen! Keine Panik, wir schaffen das!
Wir drücken die Daumen!
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:   6:00-18:30 Uhr
Samstag:                     6:00-17:00 Uhr

http://www.cafe-fritz-weil.de/?author=1

 

Anzeige