Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Südbaden & Schwarzwald

Freiburg: Spender für "Bienenglück" gesucht

Anzeige

Landwirte wollen insektenfreundliche Pflanzen aussähen

Gerade jetzt, da wegen des Corona-Virus alle an Heim und Garten gebunden sind, dürfen wir wenigstens das schöne Wetter genießen. Wenn dann auch noch viele Bienen und andere Insekten unterwegs sind, freut sich der Mensch doch umso mehr, das sagt die Freiburger Bürgerstiftung.

Anzeige

Deshalb hat sie das neue Projekt  „Freiburger Bienenglück - Ihr Bauer von nebenan pflanzt für die Freiburger Bürgerstiftung“ gestartet.

Landwirte möchten in dieser Saison auf drei Feldern in Freiburg -St. Georgen und Dietenbach insektenfreundliche Pflanzen aussähen, sofern sie damit ihr Einkommen bestreiten können.

Dafür sucht die Stiftung Spender, die für jeweils 50 € in diesem Sommer 100 Quadratmeter auf diesen Feldern mitfinanzieren. Auf diese Weise könne das Überleben sowohl von Landwirten  als auch der Insekten und Vögel gesichert werden.

Damit du dir ein Bild davon machen kannst, wie dieses Engagement im Einzelnen aussieht -hier geht es zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=6e5NDwy396I

Wer das „Freiburger Bienenglück“ unterstützen möchte, meldet sich bitte bei der Freiburger Bürgerstiftung

([email protected], Tel. 0761 12 02 31 07, Di. 9.30-13 Uhr und Do. 14-17 Uhr, www.freiburger-buergerstiftung.de).

Man kann aber auch gleich 50 € an die Freiburger Bürgerstiftung überweisen.

Die Kontoverbindung:

Volksbank Freiburg, Konto DE44 6809 0000 0023 3903 02

oder

GLS Gemeinschaftsbank, Konto DE14 4306 0967 7999 7770 00

Verwendungszweck „Bienenglück“.

Für das Geschenk-Zertifikat brauchen wir die E-Mail-Adresse.

Anzeige