Südbaden & Schwarzwald

Der Hochschwarzwald schenkt 100 Alltagshelden eine kurze Auszeit

Anzeige

Schlage deinen persönlichen Helden vor!

Ob Krankenschwester, Pfleger, Arzt, Kassiererin oder Paketbote- wir alle kennen Alltagshelden, die nicht nur gerade jetzt in der Corona-Krise untermüdlich für uns da sind, sondern das ganze Jahr.

Anzeige

Deswegen bekommen 100 Alltagshelden als kleines Dankeschön eine Auszeit im Hochschwrarzwald -stellvertretend für alle. Sprich: nach der Corona-Krise erhalten sie in der Ferienregion zwei kostenlose Hotel-Übernachtungen mit Begleitung. Das teilt die Hochschwarzwald Tourismus GmbH mit.

"Die Helden des Alltags sollen die Möglichkeit haben, einmal durchzuatmen und während einer kurzen Erholungspause neue Kräfte zu sammeln zu können" so Pressesprecher Herbert Kreuz.

Wier ist dein Alltagsheld?

Du kannst ab sofort deinen persönlichen Alltagshelden vorschlagen. Dazu reichst du einfach kurze Texte, Bildern oder ein Video ein. Damit soll gezeigt werden, was die Person für andere Menschen geleistet hat und was sie oder ihn zu deinem Helden macht.

Einsendungen sind möglich bis 30. April 2020 per Facebook-Nachricht oder als Kommentar unter

www.facebook.com/hochschwarzwald sowie per E-Mail an [email protected]

Weitere Infos findest du unter http://hoch.link/auszeit-fuer-alltagshelden.

Unterstützt wird die Aktion von Badischen Staatsbrauerei Rothaus, der Gisinger Gruppe und Testo.

Anzeige