Südbaden & Schwarzwald

Drei Lörracher veranstalten "Erstes Streamingfestival Südbadens"

Anzeige

Regionale Bands und Künstler treten auf

Drei junge Lörracher haben jetzt das erste Streaming Festival Südbadens ins Leben gerufen. Am Samstag treten mehrere regionale Bands, Sänger und Djs im Livestream auf.

Anzeige

Ellen Kuhn, die beim städtischen Kulturamt ihr Freiwilliges Soziales Jahr macht, hatte mit zwei Freunden, Mike Vormann und Pascale Felber, Nutzer auf Instagram dazu aufgerufen, ihre Lieblingsmusiker zu melden. Und es gab überraschend viele Reaktionen, sagt Ellen.

Zugesagt haben dann mehrere Künstler und Duos- unter anderem Thomas Damager, Ape Academy oder Valentina Zalbertus, die Sängerin der Gewinnerband des Stimmen-Festival Bandwettbewerbes, aber auch Newcomer wie Carlotta Freude oder Jeremias Wendt.

Jetzt hoffen die Organisatoren, dass am kommenden Samstag alles klappt und sich ganz viele Leute mit dem Streaming Festival „Partylaune“ ins Wohnzimmer holen.

Los geht es von 16:30 Uhr bis ungefähr 21:30 Uhr.

Plattformen:
www.instagram.com/nofestival20
www.facebook.com/NoFestival
www.youtube.com/channel/UCAR0GWcvAVZfGxBlD6edYug

Bild: Ellen Kuhn, Mike Vormann und Pascale Felber

Anzeige