Südbaden & Schwarzwald

Weitere Erntehelfer mit Coronavirus infiziert

Anzeige

Vor Ostern ist ein mit Corona infizierter Erntehelfer in Bad Krozingen gestorben - jetzt sind vier weitere Mitarbeiter des landwirtschaftlichen Betriebs positiv getestet worden.

Anzeige

Laut Landratsamt wurden die Infektionsketten nachverfolgt, die Erntehelfer sowie ihre Kontaktpersonen seien in Quarantäne. Wie es ihnen geht, ist nicht bekannt.

Der verstorbene 57-jährige Erntehelfer war am 20. März aus Rumänien eingereist, um auf einem Spargelhof zu arbeiten. Der Betrieb habe die Vorgaben zur Beschäftigung von Erntehelfern eingehalten, so das Landratsamt.

Symbolfoto: Shutterstock

Anzeige