Südbaden & Schwarzwald

Grenzach-Wyhlen: Autokino startet im Mai

Anzeige

Ton kommt aus dem Radio

Vor wenigen Wochen waren Autokinos noch ein Relikt längst vergangener Zeiten. Jetzt sprießen sie wie Pilze aus dem Boden. Auch in Grenzach wird am 1. Mai ein Parkplatz zum Kinoareal.

Anzeige

Für alle Nostalgiker und Filmfans werden auf dem Parkplatz der Bolderhalle 10 Tage lang Filme gezeigt. Die Besucher sehen die Blockbuster auf einer 30 Quadratmeter LED Leinwand. Im Gegensatz zu einer herkömmlichen Leinwand mit Beamer muss so nicht bis zur kompletten Dunkelheit gewartet werden.

Der Vorteil eines Autokinos liegt auf der Hand: man hat keinen Kontakt zu anderen Menschen und auch nicht mit anderen Gegenständen wie ein Kinosessel. Das Ticket wird online gekauft und wird dann dort durch die Autoscheibe gescannt. Getränke und Knabberzeug bringt jeder selbst mit.

Den Ton des Filmes kann jeder ganz einfach über sein Autoradio hören: die vor Ort angegebene Frequenz einstellen, und los gehts.

Karten für das Autokino Grenzach gibt es ausschließlich im Vorverkauf unter: https://kino-rheinfelden.de.
 

Anzeige