Gesamtsumme: 305.595,26
Lena-Carola Kreuzwieser aus Tairnbach 20,00 €
Maike Neureiter aus Oftersheim 20,00 €
Fabian Lichtblau aus Rheinstetten 20,00 €
Tanja Probst aus 75031 Eppingen 50,00 €
Verena Glatt aus Pfinztal 100,00 €
Elena Roos aus Sasbach 25,00 €
Frank Reuther aus Römerberg 100,00 €
Stephan Frederich aus Rheinfelden 100,00 €
Oliver Kirschner aus Altrip, Rhein-Pfalz-Kreis 50,00 €
Stephanie Kiefer aus Niederschopfheim 20,00 €
Südbaden & Schwarzwald

Tierparks in Südbaden öffnen wieder

Anzeige

Der Mundenhof in Freiburg und auch der Schwarwaldzoo in Waldkirch machen morgen wieder auf. Am Freitag folgen der Steinwasen Park in Oberried und der Tierpark Tatzmania in Löffingen.

Anzeige

Schwarzwaldzoo Waldkirch
Man freue sich sehr auf die Wiedereröffnung, denn man habe monatliche Fixkosten von monatlich 25 000 Euro, so der erste Vorsitzende vom Freundeskreis Schwarzwaldzoo, Ralf Volk.
Um den Gästen den Besuch einfach zu machen, habe man Beschilderungen angebracht und Wege, die zu klein gesperrt, so Volk. Denn der 2-Meter-Abstand zu anderen müsse eingehalten werden. Nicht mehr möglich sei allerdings, an Fütterungsrunden teilzunehmen. Auch das Streichelgehege sei tabu.  Masken werden empfohlen, seien aber keine Pflicht. Bollerwagen können nicht genutzt werden, so Volk. Wenn zuviele Besucher kommen, müsse der Zoo kurzfristig geschlossen werden. Aber er ist zuversichtlich, dass alles gut funktioniert. Und: die Besucher dürfen sich auf tierischen Nachwuchs freuen- unter anderem auf junge Schafen, Ziegen und vier Minischweine.

Steinwasen Park in Oberried und Tierpark Tatzmania in Löffingen
Am Freitag werden nur die Tierparks auf den jeweiligen Geländen eröffnet. Fahrgeschäfte bleiben zu, teilte die Leitung der beiden Parks mit. Zum Essen gebe es "Imbiss to go". Zu den einzelnen Regeln für die Besucher könne man erst morgen Stellung nehmen.

Vogelpark Steinen
Er bleibt noch geschlossen. Man sei wegen der Regeln des Infektionsschuztes noch in Kontakt mit dem zuständigem Ordnungsamt. Man werde den Termin der Wiedereröffnung auf der Startseite der Homepage rechtzeitig bekannt geben.

Mundenhof Freiburg
Er ist ab morgen wieder geöffnet. Damit die Abstandsregeln eingehalten werden können, wird die Anzahl gleichzeitiger Besuche durch Eingangskontrollen auf 2.000 begrenzt.
Es gibt nur noch zwei Eingänge: am Eingangsgebäude beim ZMF-Areal und am Spendenaffen. Weitere Zugänge werden vorerst mit Absperrgittern dicht gemacht. An Wochenenden ist der Mundenhof bis auf weiteres nur zu Fuß oder mit dem Rad erreichbar. Die Parkplätze werden an den Wochenenden geschlossen und nur für Fahrzeuge mit Behindertenparkberechtigung freigegeben.
In der Hofwirtschaft gibt es vorerst nur Speisen, Erfrischungen und Eis „to go“. 

Foto: Schwarzwaldzoo Waldkirch

Anzeige