Südbaden & Schwarzwald

Weinland Breisgau lädt zur Entdecker-Weinprobe

Anzeige

Probierkärtchen für vier Weine

Gemütlich ein Glas Wein trinken, den Winzer kennenlernen und die besondere Atmosphäre in einem Weinbetrieb genießen? Das kann man bei der Entdecker-Weinprobe des Weinlands Breisgau.

Anzeige

Das Weinland Breisgau reicht über Land- und Gemeindekreise hinweg und führt von Oberschopfheim bis nach Freiburg. Um mehr Gemeinschaft aufzubauen und für den Tourismus Aktivitäten anbieten zu können, wurde die „Breisgauer Entdecker-Weinprobe“ geschaffen.

Weinliebhaber können in den teilnehmenden Tourist-Informationen die Probierkärtchen zum Preis von 10 Euro kaufen. Mit dem Kärtchen können vier Zehntele Wein in einem oder mehreren Weinbetrieben verkostet werden.

15 Weingüter und Winzergenossenschaften können mit dem Probierkärtchen besucht werden. Unter anderem die Weingüter Nopper und Moosmann in Waldkirch-Buchholz, das Weingut Dreher in Emmendingen und die Winzergenossenschaften in Malterdingen und Glottertal.

Weitere Informationen zu den teilnehmenden Winzerbetrieben und Tourist-Informationen unter www.weinlandbreisgau.de.
 

Anzeige