Südbaden & Schwarzwald

In Freiburg wurden Mülleimer mit frechen Sprüchen aufgestellt

Anzeige

Tolle Zusammenarbeit mit Schülern

Mit frechen Sprüchen auf Mülleimern soll für Sauberkeit und Klimaschutz in Freiburg geworben werden.

Anzeige

Schüler von der Karlschule, Weiherhof-Realschule und vom Droste-Hülshoff-Gymnasium haben sich bei einem Jugendbeteiligungprojekt erfahren, dass sich Engagement lohnt.

Ihre Idee: Mit humorvollen Sprüchen auf Mülleimern für Sauberkeit und Klimaschutz werben. Trotz Corona hatte ihr Projekt Erfolg. Ihre Sprüche kamen bei der Freiburger Verkehrs AG und der Abfallwirtschaft und Stadtreinigung sehr gut an und ruckzuck waren die Beteiligten von der Kampagne überzeugt.

Seit kurzem sind twa 20 Mülleimer an den Haltestellen rund um die Schulen mit frechen Sprüchen für mehr Sauberkeit beklebt.

Unter anderem stehen folgende Sprüche drau: „Alle 5 Minuten verliebt sich Abfall in diesen Eimer“, „Ihre Papiere, bitte!“ und „Einmal hin, Abfall drin!“

Bilder: VAG

 

Anzeige