Südbaden & Schwarzwald

A5: Verkehrsbehinderungen wegen Fällarbeiten

Anzeige

Waldschäden südlich von Freiburg

Auf der Höhe der Autobahnanschlussstelle Freiburg-Süd kommt es heute und morgen zur Verkehrsbehinderungen wegen Baumfällarbeiten.

Anzeige

Gefällt werden kranke Bäume, die eine große Gefahr für den Autobahnverkehr darstellen. Die außergewöhnliche Gefahrenlage rechtfertige die notwendigen Baumfällungen innerhalb der gesetzlichen Vogelschutzzeit.
 
Die kranken Eschen, Ahorn, Hainbuchen und Eichen gehören zum Staatswald und werden von der zuständigen Forst BW gefällt. Hierzu wurde eine Spezialmaschine angemietet, mit der man die Bäume von der Autobahn aus Stück für Stück bearbeiten kann.
 
Die Arbeiten finden am Montag 13. und Dienstag 14. Juli auf einem ein Kilometer langen Abschnitt der A5 bei Freiburg-Süd statt. In diesem Bereich ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.
 
Im Herbst soll es dann weitere Fällarbeiten geben.
 

Anzeige