Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Südbaden & Schwarzwald

Fall um unzulässige Aufnahmen auf Freiburger Spielplätzen geklärt

Anzeige

Videos von Bloggerin wurden gelöscht

Eine männlich wirkende Person, die in Frauenkleidern auf Spielplätzen Kinder filmt und fotografiert - diese Meldung hatte gestern in Freiburg für Aufregung gesorgt.

Anzeige

Bei der Polizei gingen zahlreiche Hinweise ein, die betroffene Person konnte dadurch schnell gefunden werden. Es handelt sich um eine 47-jährige Transfrau, die u.a. als Bloggerin im Bereich Freiburg tätig ist. Die gefertigten Videodaten wurden von der Polizei eingesehen werden. Es seien reine Übersichtsaufnahmen. Nahaufnahmen oder gar Nacktaufnahmen wurden nicht gefertigt. Die Videos wurden vorsorglich gelöscht.

Die 47-Jährige ist laut Polizei des Öfteren mit dem eigenen Kind in der Öffentlichkeit unterwegs. Sie habe aus keinerlei ersichtlicher, krimineller Energie heraus gehandelt.

Die Polizei bittet Personen, die Bilder der gesuchten Transfrau in den sozialen Medien in diesem Zusammenhang veröffentlicht haben, die Beiträge zu entfernen.

Anzeige