Südbaden & Schwarzwald

Schwarzwald: Einmal um die ganze Welt

Anzeige

Extremsportlerin Brigid Wefelnberg startet heute beim virtuellen Rennen "Circumpolar Race Around the World"

Einmal um die ganze Welt laufen, durch 12 Regionen, rund 48 Tausend Kilometer. Das ist die neue Herausforderung der Extremsportlerin Brigid Wefelnberg aus Löffingen. Allerdings: Kilometer sammelt Brigid im Schwarzwald, direkt vor ihrer Haustür

Anzeige

Um die Weltumrundung zu schaffen, hat sich die 56jährige vorgenommen, mindestens 500 Kilometer in der Woche zu laufen, durch die Wutachschlucht, über die Schwarzwaldgipfel Belchen und Feldberg aber auch durch Täler und versteckte Almen. Nach jeder Trainingseinheit werden die Kilometer in eine digitale Datenbank übertragen. So kann man jederzeit sehen und mitverfolgen, wo genau sich Brigid auf der Weltkarte befindet. Start ist heute in Mexiko, dann geht es weiter durch Südamerika, Antarktika, rüber nach Australien, Asien, Europa zum Nordpol, Alaska und die Vereinigten Staaten.
Weltweit machen rund 15.000 Läufer mit, alle werden Wüsten durchqueren und unzählige Bergketten, tropische Dschungel, weite Ebenen und gemäßigte Wälder bewältigen. Der Reiz an dem Rennen:

"In echt laufe ich zwar, auch nachts, durch unglaublich schöne Wiesen, Täler und auf Berge des Schwarzwalds, im Kopf bin ich aber immer auch dort, wo ich mich gerade digital auf der Weltkarte befinde!"

Wie sich das anfühlt, das hat die Ultrasportlerin erst im Sommer erfahren. Beim virtuellen Rennen "2000 Kilometer durch Tennessee", das sie gleich zweimal innerhalb der geforderten Zeit schaffte, halluzinierte sie eines nachts knorrige Bäume als Kamele. Und weil sie aus ihrer langjährigen Wüstenerfahrung weiß, dass die stolzen Tiere mit Nachwuchs extrem gefährlich sind, nahm Brigid tatsächlich mitten im Schwarzwald Reißaus!
Für den Lauf "Einmal um die ganze Welt" hat Brigid einen "digitalen" Pass erhalten, sie ist jetzt Staatsbürgerin Antarkitkas. Was auch witzig ist: Die Organisatoren schicken regelmäßig virtuelle Postkarten und Briefmarken der jeweiligen Region an alle Läufer. Außerdem werden auf der Hompage regelmäßig Geschichten, Bilder und Infos von Land und Läufern veröffentlicht.
Wer die Weltumrundung von Brigid Wefelnberg mitverfolgen möchte, sie hat die Startnummer 5819. Hier klicken:
https://www.craw.racing/
 
https://www.facebook.com/groups/crawracing

 

Anzeige