Südbaden & Schwarzwald

Bad Krozingen: "Waldbaden - Shinrin Yoku"

Anzeige

Neue Veranstaltungsreihe ab Oktober

Termine, Arbeitsdruck oder Stress. Wer denkt, er kann kaum noch Luft holen und dann im Wald spazieren geht, spürt sofort: Entspannung! Warum das so ist und mit welchen Übungen man seiner Gesundheit Gutes tut und alle Sinne aktiviert, das kann man bei einer neuen Veranstaltungsreie "Waldbaden - Shinrin Yoku" der Kur- und Bäder GmbH Bad Krozingen erfahren

Anzeige

Seit Jahren pflegt die Kurstadt eine besondere Beziehung zu Japan, bersonders zu der Partnerstadt Taketa. Daher liegt es nahe, das aus Japan kommende Waldbaden "Shinrin Yoku" in das Veranstaltungsprogramm aufzunehmen, sagt die Kur-, und Bäder GmbH. Denn: "Waldbaden" ist nicht einfach spazieren gehen im Wald. Es ist viel mehr! Es entspannt, tut gut und ist gesundheitsfördernd. Warum,  das erklären und zeigen abwechselnd die Naturcoaches Andrea Kenk oder Miriam Baldes in ihren Waldbaden-Kursen im Käppeledobel-St. Ulrich. Die Teilnehmer machen Atem, Bewusstseins-, und Achtsamkeitsübungen, schärfen die Sinne für Vogelgezwítscher, Bachgeplätscher oder den Duft von moosigem Waldboden. Eine ganz besondere Erfahrung ist dabei, die "Solozeit", in der jeder Teilnehmer auf einer Waldliege schlafen, träumen oder wach den Wald erleben darf.
Die Termine sind: 11. Oktober 2020 11 bis 13.30 Uhr: Jeder Teilnehmer bringt Vesper und Getränk selbst mit / 25. Oktober 2020 11 bis 13.30 Uhr: Es wird ein kleines Grill-Buffet mit Brot und Getränken angeboten.
Kosten: 23,- Euro zzgl. Vvk-Gebühr pro Person
Tickets: Tourist-Info Bad Krozingen, Tel.: 07633 4008 - 163
www.bad-krozingen.info

Anzeige