Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei.
Christoph Soeder/dpa/Symbolbild
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei.
Hockenheim

Tote Person am Rheindamm gefunden

Am Dienstag ist eine Leiche am Anglersee bei Bad Mingolsheim gefunden worden. Mutmaßlich handelt es sich dabei um die seit Tagen vermisste 51-jährige Mutter.

Nachdem am 7. März die Leiche einer 27-jährigen Frau am Rhein bei Hockenheim gefunden wurde, setzte eine Sonderkommission die Suche nach der 51-jährigen Mutter der Getöteten fort. Laut Polizei fanden Taucher am Dienstagnachmittag den leblosen Körper einer Frau in einem Anglersee bei Bad Mingolsheim. Dabei soll es sich augenscheinlich um die vermisste Mutter handeln. Ein Obduktionsergebnis liegt noch nicht vor. Es ist laut Angaben der Polizei anzunehmen, dass auch sie durch äußere Gewalteinwirkung zu Tode kam. 

 

Tatverdächtige festgenommen

Zwei Tatverdächtige im Alter von 43 und 44 Jahren sind bereits am 13. März festgenommen worden. Nach dem erneuten Leichenfund wird jetzt wegen heimtückischen Mordes in mehreren Fällen ermittelt. Die Polizei nennt die Verdeckung einer Straftat als mögliches Tatmotiv. Nach derzeitigem Ermittlungsstand sollen die Tatverdächtigen zunächst die 51-jährige Großmutter und ein paar Stunden später die 27-jährige Mutter eines fünf Wochen alten Babys getötet haben. Das Kind wurde letzte Woche lebend gefunden.

MAX GIESINGER mit 80 MILLIONEN

Radio Regenbogen Webradio

Radio Regenbogen Webradio

Die neuesten Nachrichten und dein Lieblingsmix


Es läuft:
MAX GIESINGER mit 80 MILLIONEN