Fahndung 3108
picture alliance / Fotostand | Fotostand / K. Schmitt
Fahndung 3108
Frankenthal

Gefährlicher Patient mit Schizophrenie flüchtet aus Klinik

Ein Mann mit psychischen Problemen ist aus der Stadtklinik Frankenthal gelüchtet. Die Polizei warnt und hofft auf Hinweise.

Fahndung abgeschlossen

+++ Update +++
Wie die Polizei bekannt gab, konnte der Mann in Ludwigshafen gestellt und in Gewahrsam genommen werden.

Am Diensttagmittag (29.08.) nutzte der 46-Jährige seine Chance und flüchtete aus der psychiatrischen Abteilung. Der Mann aus Limburgerhof leidet an einer Schizophrenie. Bei Nichtbehandlung besteht laut Polizeimeldung akute Fremdgefährdung. Offenbar ist der Mann zu Fuß unterwegs.

Mit einer Personenbeschreibung und einem Bild wendet die Polizei sich an die Öffentlichkeit und bittet darum, den Mann auf keinen Fall anzusprechen, sondern die Polizei zu rufen.

176 cm groß, athletisch, kurz rasierte Haare, 3-Tage Bart, abstehende Ohren, bekleidet mit schwarzem Jogginganzug

 

Quelle: Polizeidirektion Ludwigshafen

Jetzt hören: Die neuesten Nachrichten und dein Lieblingsmix

RADIO REGENBOGEN Rhein-Neckar

RADIO REGENBOGEN Baden-Württemberg

RADIO REGENBOGEN Südbaden