Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Sport

Ein Sieg fürs Selbstvertrauen

Anzeige

DHB-Präsident Bernhard Bauer zum WM- Auftakt

Der Auftakt bei der Handball-Weltmeisterschaft ist den Deutschen Handballern mit dem Sieg gegen Polen geglückt. Darüber freute sich natürlich auch Bernhard Bauer. Wie der Präsident des Deutschen Handballbundes den Auftritt der Sigurdsson-Sieben erlebte, welche Signalwirkung er sich von diesem Erfolg erhofft und wieso er von der Organisation des Turniers in Katar bisher angetan ist, das hören sie in diesem Interview.

Anzeige

"Die Mannschaft hat sich mit diesem Sieg schon selbst belohnt. Das gibt Selbstvertrauen, die Mannschaft hat gezeigt, dass sie mit starken Gegnern mithalten kann." Zufriedene Gesichter gab es nach dem Auftakterfolg der Deutschen Handballer bei der WM in Katar nicht nur bei den Spielern und dem Trainergespann, auch die Verbandsspitze war vom Auftritt der Sigurdsson- Sieben gegen Polen angetan.

Für DHB- Präsident Bernhard Bauer war es der erhoffte Start ins Turnier. Was ihn beim Auftritt der Deutschen Mannschaft positiv überrascht hat, welche Signalwirkung er sich von diesem Erfolg erhofft und wieso das Turnier in Katar auch abseits des Spielfeldes bisher  nichts zu wünschen übrig lässt, das hören sie in diesem Interview.

Hier das Interview mit Bernhard Bauer anhören:

[media:/media;files/mp3/3/118903.mp3;width=169,height=27,player=1,image=normal]

Nächstes Spiel der DHB- Auswahl in Katar:

Sonntag, 18. Januar, 17.00 Uhr: Deutschland- Russland

Anzeige