Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Sport

Finale am Dienstag

Anzeige

Deggendorf gleicht gegen Freiburg aus

Es bleibt spannend: In der zweithöchsten deutschen Eishockeyliga, der DEL2, schaffte am Sonntag Vorjahres-Aufsteiger Deggendorf den Ausgleich in der Play-Down-Serie gegen den EHC Freiburg. Der Absteiger in die Oberliga Süd wird nun definitiv am Dienstagabend in Freiburg ermittelt.

Anzeige

Noch am Freitag hatte Freiburg im dritten Heimspiel einen klaren 5:1-Sieg gegen sichtlich müde Deggendorfer geschafft und war damit in der Best-of-seven-Serie mit 3:2 Siegen in Führung gegangen.

Den Matchpoint am Sonntag in Deggendorf konnten die Südbadener indes nicht verwandeln. Deggendorf siegte mit 4:1 und schaffte den Ausgleich. Jetzt muss das siebte und letzte Spiel entscheiden, wer den Klassenerhalt schafft - und wer absteigt.

Der Showdown findet am Dienstag, um 19.30 Uhr, in der Freiburger Franz-Siegel-Halle statt. Und dann heißt es nur noch: Dramatik pur.

Mi., 03.04.2019, 19.30 Uhr: EHC - Deggendorfer SC 7:3
Fr., 05.04.2019, 20.00 Uhr: EHC in Deggendorfer SC 3:6
So., 07.03.2019, 18.30 Uhr: EHC - Deggendorfer SC 1:2
Di., 09.04.2019, 20.00 Uhr: EHC in Deggendorfer SC 5:2
Fr., 12.04.2019, 19.30 Uhr: EHC - Deggendorfer SC 5:1
So., 14.04.2019, 18.30 Uhr: EHC in Deggendorfer SC 1:4
Di., 16.04.2019, 19.30 Uhr: EHC - Deggendorfer SC

Großes Bild oben: Der EHC Freiburg bedrängt Deggendorfs Keeper Jason Bacashihua. Fortsetzung folgt. Foto: EHC / Achim Keller

Anzeige