Gesamtsumme: 296.853,26
Claudia Bäumler aus Orschweier 50,00 €
Julia Stemmer aus Limburgerhof 15,00 €
Sandra Sterz aus Gundelfingen 50,00 €
Nicole Schmidt aus Bötzingen 15,00 €
Andreas und Simone Höffner aus Hördt 100,00 €
Karin + Rolf Niedderer aus 74842 Billigheim 20,00 €
Annette und Till Birkhofer aus Schallstadt 50,00 €
Dominik Zinner aus Nußloch 50,00 €
Beate Anna Jung aus Muggensturm 100,00 €
Marion Büttner aus Dossenheim 99,00 €
Sport

Waldhof Mannheim und Trainer Trares trennen sich

Anzeige

Chef- und Co-Trainer verlängern nicht

Paukenschlag vor dem Mittwochabendspiel des SVW gegen Braunschweig. Der Verein gab bekannt, dass Bernhard Trares und Co-Trainer Sachs ihre Vertäge nicht verlängern werden.

Anzeige

Der 54-jährige Trainer bestätigte, dass er trotz eines Vertragsangebots seinen Kontrakt nicht verlängern wird. Ebenso wird Co-Trainer Sachs die Blau-Schwarzen nach der Saison verlassen. Eine Hammer Nachricht nur kurz vor Spiel gegen die Eintracht aus Braunschweig.

Nach reiflicher Überlegung bin ich zu dem Entschluss gekommen, dass meine Zeit am Alsenweg nach dieser Saison enden wird. Ich hatte beim SV Waldhof die bislang wundervollste Zeit in meiner Trainerkarriere.

So Trares in einem Statement des SV Waldhof Mannheim. Trares hat den SVW in 95 Partien an der Seitenlinie gecoacht und dabei 193 Punkte eingefahren. Außerdem hat Trares den lang ersehnten Aufstieg in die dritte Liga ermöglicht und die Mannheimer lange im Aufstiegsrennen um die zweite Fußball Bundesliga gehalten.

Besonders habe ich die Mentalität und die hohe Sozialkompetenz der Mannschaft geschätzt. Daher gilt unser Dank den Jungs. Ebenfalls möchte ich mich bei den überragenden Fans bedanken. Ich habe in der gesamten Zeit keinen einzigen Pfiff gegen meine Mannschaft wahrgenommen und eine außergewöhnliche Unterstützung in der Zeit erfahren. Sie standen, ob zuhause oder auswärts, immer wie der 12. Mann hinter uns.

Damit stehen noch zwei weitere Abgänge fest, die dem SVW sehr weh tun werden. Schon bekannt war, dass Kapitän Kevin Conrad und Innenverteidiger Michael Schultz die Mannheimer verlassen werden. Stürmer Sulejmani wird mit einem Wechsel zum Zweitligisten Hannover 96 in Verbindung gebracht. Es könnte eine harter Sommer für den Waldhof werden.

 

Anzeige