Sport

SC empfängt eiserne Gäste

Anzeige

Am Samstag gegen Union Berlin

Am Samstag (20. Februar, 15.30 Uhr) empfängt der SC Freiburg Union Berlin. Beide Teams hatten zuletzt jeweils ein torloses Unentschieden abgeliefert.

Anzeige

Freiburg war in Bremen und Union zuhause gegen Schalke 04 nicht über ein 0:0 hinausgekommen. Beide Teams sind zudem direkte Tabellennachbarn, wobei Freiburg auf Rang Acht einen Platz und einen Punkt vor der Mannschaft von Trainer Urs Fischer rangiert.

Personell könnte es für Freiburg ein Wiedersehen mit dem Ex-SC-Profi Max Kruse und mit Nico Schlotterbeck geben: Kruse ist nach einer Verletzungspause wieder fit, der von Freiburg an Berlin ausgeliehene Schlotterbeck nach abgesessener Sperre wieder spielberechtigt.

Auf Freiburger Seite stehen noch Fragzeichen hinter den angeschlageen Roland Sallai und Keven Schlotterbeck.
 

- 00:00
SC-Trainer Christian Streich vor Union, von abicker

Goßes Bild oben: SC-Trainer Christian Streich in der Online-Pressekonferenz am Donnerstag vor dem Spiel gegen Union Berlin.

Anzeige