Sport

Europa Park Stadion erhält Namenszüge

Anzeige

40-Meter-Schriftzüge weithin sichtbar

Das neue Bundesliga-Stadion des SC Freiburg erhielt in diesen Tagen auch hochoffiziell seinen Namen "Europa Park Stadion". Nachdem die Südtribüne bereits zu Wochenbeginn mit dem gelb-weißen Schriftzug versehen wurde, wurde heute auch die Haupttribüne an der Westseite des Stadions mit ihrem nagelneuen 'Etikett' ausgestattet.

Anzeige

SC-Vorstand Oliver Leki und Europa-Park-Boss Roland Mack legten die Köpfe in den Nacken, als ein starker Kran das letzte Teil des insgesamt rund vier Tonnen schweren Schriftzugs in luftige Höhen hob. Monteure in zwei Hubsteigern befestigten den Namen an den V-Säulen des Stadions. Beide Schriftzüge sind jeweils 40 Meter lang und 2,80 Meter hoch.

Eine moderne LED-Beleuchtung wird dafür sorgen, dass der Name "Europa Park Stadion" künftig weithin sichtbar erstrahlt. Roland Mack wirft in unserem Audio-Inteview sein ganz eigenes Schlaglicht auf die Anbringung der Europa Park Namenszüge.
 

- 00:00
Roland Mack, von abicker

 

DSC06316.jpg
DSC06316.jpg, by abicker

 

DSC06322.jpg
DSC06322.jpg, by abicker

 

DSC06332.jpg
DSC06332.jpg, by abicker

 

DSC06348.jpg
DSC06348.jpg, by abicker

Fotos: Arne Bicker / Studio Südbaden
 

Anzeige