Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
SC Freiburg

Kellerduell bei alter Dame Hertha

Anzeige

SC Freiburg in Berlin ohne Mehmedi und Petersen

Die Keller sind tief in der Hauptstadt Berlin - das gilt auch für das Bundesliga-Duell zwischen Hertha BSC und dem SC Freiburg am Sonntagnachmittag (15.30 Uhr). Der Tabellen-Vierzehnte empfängt den Siebzehnten - und bei Freiburg fallen nach zwei Niederlagen ohne eigenen Torerfolg mit Admir Mehmedi und Nils Petersen die beiden wichtigsten Angreifer wochenlang aus.

Anzeige

Die Keller sind tief in der Hauptstadt Berlin - das gilt auch für das Bundesliga-Duell zwischen Hertha BSC und dem SC Freiburg am Sonntagnachmittag (15.30 Uhr). Der Tabellen-Vierzehnte empfängt den Siebzehnten - und bei Freiburg fallen nach zwei Niederlagen ohne eigenen Torerfolg mit Admir Mehmedi und Nils Petersen die beiden wichtigsten Angreifer wochenlang aus.

Gerade jetzt ist es besonders wichtig, den Kopf nicht in den märkischen Sand zu stecken: 1.000 südbadische Fans und zahlreiche Exil-Freiburger werden dem SC Freiburg am Sonntag im Berliner Olympiastadion unterstützen. Welchen ganz speziellen Wunsch er für das Kellerduell bei der alten Dame Hertha hat und wie sein Not-Angriff aussehen könnte - das verrät SC-Trainer Christian Streich unserem SC-Freiburg-Reporter Arne Bicker hier:

[media:/media;files/mp3/9/122249.mp3;width=169,height=27,player=1,image=normal]


1302 Streich 500
1302 Streich 500, by regenbogenadmin

Will keine Frustration aufkommen lassen: SC-Trainer Christian Streich heute Mittag im Schwarzwaldstadion.

Foto: Bicker


Anzeige