Gesamtsumme: 295.984,26
Beate Anna Jung aus Muggensturm 100,00 €
Irene Thumser aus Offenburg 50,00 €
Isolde Horlacher aus 79227 Schallstadt 20,00 €
Andrea Münch aus Neuhofen 100,00 €
Marco Pohl aus Angelbachtal 200,00 €
Moritz Sterz aus Gundelfingen 20,00 €
Alexandra Kartschall aus Müllheim 20,00 €
simone rauch aus Plankstadt 25,00 €
Elke Schmidt aus Schwörstadt 50,00 €
Michael und Nadine Karcher aus Bühl 30,00 €
SC Freiburg

Premiere in Heidenheim

Anzeige

SC Freiburg erstmals zu Gast

Zum ersten Mal überhaupt im Profifußball kommt es am Freitagabend (18.30 Uhr) zu einem Duell zwischen Heidenheim und Freiburg. Der südbadische Tabellenführer der zweiten Liga gastiert beim Tabellenneunten im Schwäbischen - und möchte aus der mit 15.000 Zuschauern (darunter 1.500 aus Freiburg) mutmaßlich ausverkauften Voith-Arena drei Punkte stibitzen.

Anzeige

Zum ersten Mal überhaupt im Profifußball kommt es am Freitagabend (18.30 Uhr) zu einem Duell zwischen Heidenheim und Freiburg. Der südbadische Tabellenführer der zweiten Liga gastiert beim Tabellenneunten im Schwäbischen - und möchte aus der mit 15.000 Zuschauern (darunter 1.500 aus Freiburg) mutmaßlich ausverkauften Voith-Arena drei Punkte stibitzen.

Die gastgebende Mannschaft von Trainer Frank Schmidt war fulminant in die Saison gestartet, wartet aber seit nunmehr vier Spielen auf einen Sieg. Freiburg hatte zuletzt mit einem 4:1-Heimsieg gegen Paderborn Überzeugungsarbeit geleistet und will daran nun bei den sehr heimstarken Heidenheimern anknüpfen, um im achten Anlauf den vierten Auswärtssieg zu vermelden.

In unserem exklusiven Audio-Interview mit SC-Reporter Arne Bicker geht SC-Trainer Christian Streich hier auf das kommende Spiel ein.

[media:/media;files/mp3/3/146653.mp3;width=169,height=27,player=1,image=normal]

2611 Streich500
2611 Streich500, by regenbogenadmin

Hofft auf Dominanz in Heidenheim: Christian Streich heute Morgen im Schwarzwaldstadion. Foto: Radio Regenbogen / Arne Bicker

Anzeige