Gesamtsumme: 293.504,26
Michael und Nadine Karcher aus Bühl 30,00 €
Alexander Kaletta aus Lampertheim 100,00 €
Ilse Flaskamp Pflegedienst aus 69254 Malsch 200,00 €
Liubov Vitanova - Rose aus Rust 10,00 €
Monika Bliss-Kimmel aus 76187 Karlsruhe 100,00 €
Andrea Arnold aus Wiesenbach 500,00 €
Roland Münch aus 68782 Brühl 100,00 €
Klaus Dresel aus Mannheim 1.000,00 €
Simone Haarer aus Baden-Baden 10,00 €
Sabrina Marzullo aus Heppenheim 50,00 €
SC Freiburg

SC Freiburg im Winter

Anzeige

Testspiel gegen die Grashoppers

Am morgigen Donnerstag, 7. Januar 2016, startet der Sport-Club Freiburg in die Vorbereitung der verbleibenden 15 Rückrundenspiele in der zweiten Fußball-Bundesliga. Zunächst rückt das Trainerteam um Christian Streich den Kickprofis mit einer Leistungsdiagnostik auf den Weihnachtspelz; am Montag beginnt dann die normale Trainingsarbeit.

Anzeige

Am morgigen Donnerstag, 7. Januar 2016, startet der Sport-Club Freiburg in die Vorbereitung der verbleibenden 15 Rückrundenspiele in der zweiten Fußball-Bundesliga. Zunächst rückt das Trainerteam um Christian Streich den hauseigenen Kickprofis mit einer Leistungsdiagnostik auf den Weihnachtspelz; am Montag beginnt dann die normale Trainingsarbeit.

Am 16. Januar bezieht der südbadische Tabellenzweite ein Trainingslager (bis zum 25. Januar) im andalusischen Sotogrande. Hier stehen auch drei Vorbereitungsspiele gegen den FC Luzern (18. Januar), den FC Basel (24. januar) und den Karlsruher SC) auf dem spanischen Trainingsplan.

Zurück in Freiburg erwartet die SC-Profis am Samstag, 30. Januar, ein abschließender Härtetest gegen den schweizer Nationalligisten Grasshoppers Zürich. Das Spiel soll um 14 Uhr, voraussichtlich im Freiburger Schwarzwaldstadion angepfiffen werden.

Ihr erstes Punktspiel bestreitet die Streich-Truppe dann am Freitag, 5. Februar, auswärts beim Tabellensechsten VfL Bochum.  Das erste Heimspiel des neuen Jahres folgt am Sonntag, 14. Februar, um 13.30 Uhr, gegen den aktuell Tabellenfünfzehnten Fortuna Düsseldorf.

Anzeige