Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
SC Freiburg

Entzaubert

Anzeige

SC verliert gegen Köln

Der SC Freiburg wurde am dritten Bundesliga-Spieltag von Aufsteiger Köln entzaubert: Nach zwei Siegen mussten die Freiburger eine 1:2-Heimniederlage gegen die Geisböcke hinnehmen.

Anzeige

Freiburg startete zwar mit großem Selbstvertrauen, verlor aber die Spielbeherrschung bald gegen besser werdende Kölner, die durch Sikhiri, Modeste und Bornauw erste Chancen hatten. Der fast schon folgherichtige Treffer zum 0:1 durch Schindler (37.) wurde jedoch nach Videobeweis nachträglich aberkannt - Kölns Dominick Drexler hatte in der Entstehung SC-Profi Robin Koch gefoult.

Nur drei Minuten später kassierte Köln den zweiten Nackenschlag durch ein Eigentor von Rafael Czichos nach einer SC-Flanke von Christian Günter. Doch Freiburg vermochte dieses hyperglückliche 1:0 nicht auszunutzen, denn kurz nach dem Wechsel traf Miodeste mit einem Sensationskopfball zum verdienten 1:1-Ausgleich.

Jetzt aber drehte Freiburg auf, hatte Chancen durch Petersen, den insgesamt schwachen Waldschmidt und Schmid - doch Köln saß am längeren Hebel und markierte durch den extrem starken tunesisch-französischen Neuzugang Ellyes Sikhiri (aus Montpellier) den glücklichen 1:2-Endstand in der Nachspielzeit.

Freiburg darf sich nun vierzehn Tage lang schütteln, ehe es am 15.9. beim badischen Derby in Hoffenheim (0:0 in Leverkusen) wieder zur Sache geht.
 

- 00:00
SC-Trainer Christian Streich, von abicker

 

- 00:00
Kölns Trainer Achim Beierlorzer, von abicker

 

- 00:00
SC-Kapitän Christian Günter, von abicker

 

- 00:00
SC-Profi Nils Petersen, von abicker

 

Anzeige