Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
SC Freiburg

Hall und null Atmo

Anzeige

Virus-Krise fegt Stadien leer

Der SC Freiburg wird am Samstagnachmittag in Leipzig (14. März, 15.30 Uhr) wie alle anderen Bundesligisten vor leeren Rängen spielen. Durch diese politische Vorsichtsmaßnahme soll die Ausbreitung des Corona-Virus' verlangsamt werden.

Anzeige

Hall, Echo, Motivation, Atmosphäre - wie sehr all dies ohne Zuschauer auf den Rängen verändert ist, hat bereits am Mittwochabend das Geisterspiel zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach (1:2) gezeigt.

Nun ist die ganze Bundesliga betroffen; auch Freiburg muss auswärts in Leipzig vor leeren Tribünen spielen. Noch ist ungewiss, ob die Bundesliga nach dem bevorstehenden Spieltag überhaupt fortgesetzt wird. Denkbare Szenarien sind ein ersatzloser Abbruch oder eine spätere Fortsetzung.

Beim Sportclub fehlen derzeit die verletzten Christian Günter, Amir Abrashi und Manuel Gulde. SC-Trainer Christian Streich erwartet "ein heißes Spiel in kalter Atmosphäre" und mahnt zu Besonnenheit. 
 

- 00:00
SC-Trainer Christian Streich, von abicker

Bild oben: Die Bundesliga-Tribünen bleiben vorerst so leer wie am heutigen Donnerstag.
Foto: Arne Bicker / Studio Südbaden
 

Anzeige