SC Freiburg

Santamaria zum Sport-Club

Anzeige

SC Freiburg verstärkt sich

Der 25-jährige Mittelfeldspieler Baptiste Santamaria kommt zum SC Freiburg. Santamarias bisheriger Arbeitgeber ist SCO Angers in der französischen Ligue 1.

Anzeige

Nach überstandenem Medizincheck unterschrieb Baptiste Santamaria am Mittwochabend seinen Vertrag in Freiburg. Die vollständigen Vertragsdokumente aus Angers trafen am Donnerstag ein. 

Santamaria entstammt dem Nachwuchsleistungszentrum des FC Tours, wo er als 18-Jähriger sein Profidebut in der zweiten franröischen Liga bestritt. Zur Saison 2016/17 wechselte er zum SCO Angers und spielte seither 137 Partien in der höchsten französischen Spielklasse.

In Freiburg übernimmt der Neue mit dem klingenden Namen die seit dem Wegang von Mike Frantz zu Hannover 96 frei gewordene die Rückennummer "8".

Foto: SCF
 

Anzeige