SCF
Radio Regenbogen
SCF
Fußball

Torlos in Frankfurt

Eintracht Frankfurt und der SC Freiburg trennten sich in der letzten Begegnung des fünften Bundesliga-Spieltags mit einem torlosen Unentschieden.

Die Überschrift für den SC Freiburg vor diesem Spiel lautete: "Die Null muss stehen". Nach den zurückliegenden Niederlagen gegen Dortmund und Stuttgart mit insgesamt neun Gegentoren war das Zurückfinden zur Tugend der starken Defensivleistungen das Maß aller Dinge.

Und dem wurde der Sport-Club gerecht. Insgesamt blieb die Partie arm an hochkarätigen Einschussmöglichkeiten. In der fünften Nachspielminute landete der Ball zwar, geköpft von Junior Adamu nach einer Flanke von Roland Sallai, im Frankfurter Kasten - doch der Videobeweis zerrte eine hauchdünne Abseitsposition ans Tageslicht, so dass der denkbar positive Schlusspunkt aus Freiburger Sicht ausblieb.

Der SC Freiburg ist nun Tabellenneunter mit sieben Punkten und erwartet am kommenden Sonntag, 1. Oktober 2023, um 17.30 Uhr, zum dritten Heimspiel den 1. FC Augsburg, der am Samstag beim 2:1 gegen Mainz den ersten Saisonsieg einfuhr und zwei Punkte hinter Freiburg Rang Zwölf belegt.

Arne Bicker / Studio Südbaden

Jetzt reinhören: Die perfekte Musik für euer Workout

TAIO CRUZ mit THERE SHE GOES (NO RAP)

Workout

Workout


Es läuft:
TAIO CRUZ mit THERE SHE GOES (NO RAP)