Stars

Erstmal Geschnetzeltes mit Oma und Mama essen

Anzeige

Max Giesinger im Interview mit Max Peter!

30 Jahre Radio Regenbogen – das ist ein Grund zum Feiern! Und das tun wir mit euch zusammen in der SAP-Arena in Mannheim und in der dm-Arena in Karlsruhe. Wir haben Max Giesinger vor seinem Auftritt zum Interview getroffen und er freut sich, endlich wieder in seiner Heimat zu spielen.

Anzeige

So ein Event wie das heute, hat er noch nicht erlebt, weil die dm-Arena die größte Indoor-Location ist, in der er je gespielt hat.

Ey das ist Karlsruhe, das ist Heimat.

Sagt er im Interview. Wenn er hier in der Heimat spielt und dann durchs Publikum läuft, dann sieht er immer wieder Kindergartenfreunde oder alte Schulkameraden.

Noch vor dem Auftritt heute, wird er erstmal zusammen mit Mutti und Omi Geschnetzeltes essen. Also ein schöner Familientag noch vor den großen Auftritten. Er wohnt ja mittlerweile in Hamburg und kommt nicht so oft hier in die Heimat. Deshalb nutzt er auch solche Gelegenheiten wie diese, um alle Familienmitglieder zu sehen, Nachbarn und alte Freunde zu treffen.

Mit Radio Regenbogen verbindet Max Giesinger viel. Er wurde mit dem Radio Regenbogen Award Newcomer 2016 ausgezeichnet. Sein schönster Moment mit Radio Regenbogen war auf der Aftershowparty, als er mit all den Fans gefeiert hat, an der Bar getrunken hat und mit den anderen Künstlern im Hotel ein kleines spontanes Live-Konzert gegeben hat.

Anzeige