Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Stars

Namika: "Als wäre es gestern gewesen!"

Anzeige

Namika im Interview beim Radio Regenbogen Award 2019

Die Radio Regenbogen Awards-Preisträgerin „Künstlerin National 2018“: Im Interview mit Vanessa Brumm.

Anzeige

Erst vor drei Jahren erhielt Namika einen Radio Regenbogen Award als „Newcomer National 2015“. Jetzt wird sie erneut auf der Bühne der Europa-Park Arena stehen. Namika trifft den Puls der Zeit. Ihr „Lieblingsmensch“ stand wochenlang an der Spitze der Charts. Der Sommer 2018 jedoch war französisch: „Je ne parle pas français“ stürmte geradezu mit aller Macht auf die Spitzenposition der deutschen Single-Charts.

Ich erinnere mich an den letzten Award als wäre gestern gewesen!

Bei der Verleihung wurde Namika sogar etwas emotional, denn es war der aller erste Preis den sie je erhalten hatte. Sie hat sich riesig gefreut – so sehr, dass sie ihre Dankesrede in dem Moment einfach improvisieren musste.

Wie hat sich Namika seither verändert? Eigentlich gar nicht. Sie hat immer noch die gleichen Freunde und Musik ist immer noch ihr Leben. Sie hat sich aber musikalisch weiterentwickelt.

Am Abend des Awards wird sie bei Alvaro Soler sitzen. Die beiden kennen sich gut. Wenn man die Menschen bei solchen Events wieder trifft ist es immer etwas wie ein Familientreffen, sagt Namika. Sie liebt auch, dass so viele internationale Künstler dabei sind, wie auch Lost Frequencies. Stromae liebt sie auch – sie würde ihn sogar heiraten! Sie liebt seine Videos und kann sich richtig in der Kreativität verlieren.

Wenn sie selbst Songs schreibt, schämt sie sich aber manchmal die Worte und die Themen auszusprechen, die sie in den Songs thematisiert. Das ist aber ein gutes Zeichen sagt sie, denn die intimen und emotionalen Themen sind die, die bei Menschen  gut ankommen, denn so weiß man, dass man in seiner Situation nicht alleine ist. Für diese Songs bekommt sie das beste Feedback und fühlt sich geschätzt.

Anzeige