Stars

„Chai Tea with Heidi“: Heidi Klum veröffentlicht Song mit Rapper Snoop Dogg

Anzeige

Tom Kaulitz ist Produzent

Am 3. Februar startet die bereits 17. Staffel „Germany’s Next Topmodel“. Zur Feier des Tages hat Heidi Klum einen eigenen Song aufgenommen. Doch anstatt für Schwager und Tokio-Hotel-Frontsänger Bill Kaulitz, hat sich das Topmodel für Rapper Snoop Dogg als Gesangspartner entschieden. Ehemann Tom Kaulitz durfte als Produzent agieren.

Anzeige

Ein unterschiedlicheres Gesangs-Duo hat die Musikwelt selten gesehen: Heidi Klum stand für ihre neue „Germany’s Next Topmodel“-Staffel tatsächlich mit US-Rapper Snoop Dogg im Studio. „Chai Tea with Heidi“ wird nicht nur das bereits zweite Musikprojekt der Bergisch-Gladbacherin, sondern auch der offizielle Titelsong ihrer Model-Show. Bereits 2006 hatte sich Heidi mit ihrem Weihnachtslied „Wonderland“ vors Mikro gewagt.

Ungewöhnliches Gesangstalent

„Ich weiß: Ich habe eine Stimme, die man sehr gut erkennen kann. Ich werde des Öfteren nachgeäfft und meine Stimme wird als sehr piepsig oder hoch beschrieben. Aber eventuell war das bei diesem Song von Vorteil“, verrät Heidi vorab gegenüber der dpa über den fröhlichen Dance-Track.

Veröffentlichung am 14. Januar

Erscheinen wird „Chai Tea with Heidi“ am 14. Januar. Aufgenommen wurde das Gesangsstück in Heidis Wahlheimat Los Angeles, Ehemann Tom Kaulitz war als Produzent mit von der Partie. Heidis Fazit: „Ich liebe den Song einfach, weil er so happy ist und man direkt Lust bekommt zu tanzen“.

Anzeige