Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Genuss

Mit diesem Trick esst ihr weniger Pizza

Anzeige

Auf einfachem Weg den Pizzaheißhunger stoppen

„Nur noch ein Stück“, denkt man sich, während man beim gemütlichen Filmabend die fettige, heiße Pizza verschlingt. Ehe man sich versieht, ist der Karton, bis auf ein paar einsame Krümel, leer – und der Magen voll. Gerade bei Pizza isst man oft über den Sättigungszeitpunkt hinaus, doch dagegen gibt es jetzt einen simplen Trick und der heißt: große Tische.

Anzeige

Die Größe macht’s!

"Um weniger zu essen, serviert kleine Portionen auf einem großen Tisch", fasst Brennan Davis zusammen. Er war der Forschungsleiter der Studie, die im "Journal of the Association for Consumer Research" erschienen ist. Die Wissenschaftler luden 219 Versuchsteilnehmer zum Pizzaessen ein. Die Hälfte der Pizzen wurde in acht Stücke geteilt – bei der anderen Hälfte wurden die Stücke nur halb so groß geschnitten. Den Teilnehmern, die an kleinen Tischen speisen mussten, fiel dieser Unterschied sofort auf: Sie aßen dafür besonders viele der kleinen Stücke.

Die anderen Probanden bekamen ihr Essen an wesentlich größeren Tischen. Die schmalen Pizzastücke bemerkten sie nicht und aßen so viele Stücke, wie sie regulär essen würden. Die Teilnehmer seien durch die Größe der Tische abgelenkt worden, steht in der Studienzusammenfassung. So haben diejenigen, die kleine Portionen an großen Tischen serviert bekamen, am wenigsten gegessen.

Ob wir nun weitermachen wie bisher oder uns einen neuen Wohnzimmertisch zulegen – das Wichtigste ist doch, dass wir uns wohlfühlen.

Anzeige