Genuss

Infused Water - So nennt sich der leckere Sommertrend

Anzeige

Die perfekte Abkühlung!

Zu heiß? Zu schwül? Abkühlung gefällig? Kein Problem! Mit diesen Tricks könnt ihr Wasser ganz einfach aufpeppen! Und das ist richtig lecker!

Anzeige

Apfelschorle hat so viele Kalorien, von Bier kommt man erst recht ins Schwitzen und Wasser ist ja auch irgendwie langweilig! Oder? Nicht Infused Water! Was viele von uns schon lange machen, hat sich jetzt zum absoluten Trend auf Instagram und Co. entwickelt: Durch die Zugabe von frischem Obst, Gemüse und verschiedenen Kräutern wird fades Wasser schnell zum Geschmackserlebnis.

Diese köstlichen Getränke sind nicht nur lecker, sondern auch noch gesund, denn die Zutaten geben Mineralien, Vitamine und Antioxidantien an das Wasser ab. Und die nimmt der Körper dann durch das Trinken ganz einfach auf. Außerdem lösen die Zutaten bestimmte Funktionen im Körper aus. Zitrone bringt Energie und kurbelt den Stoffwechsel an. Gurke wirkt besonders erfrischend, Rosmarin soll die Muskeln entspannen und Beeren bringen nicht nur einen guten Geschmack ins Wasser, sie bringen zudem Energie und stärken das Immunsystem. Also ran an die Infused Water-Rezepte. Hier findet ihr leckere Rezepte für das Wasser mit Geschmack:

Zitronen-Gurken-Wasser
Zunächst benötigt ihr einfach zwei Liter stilles Wasser!

    ½ Zitrone in feinen Scheiben
    ¼ Gurke in feinen Scheiben
    Eiswürfel
    Wasser
 

                  
                                     
Zitrone-Heidelbeer-Minze-Wasser

    1 Zitrone in feinen Scheiben
    100 g (gefrorene) Heidelbeeren
    10 Minzblätter
    Eiswürfel
    Wasser

 

 

Every hour can be happy hour if you dress your water to taste! #infusedwater

Ein von infused water station (@infusedwaterstation) gepostetes Foto am

<\center>  

Anzeige