Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Genuss

Mit diesem Frühstück nimmst Du viel leichter ab

Anzeige

Eier zum Frühstück – das ist der Trick

Tipps für’s Abnehmen – die suchen wir ständig. Aber dieser ganz einfachen Umstellung in eurer Frühstücks-Gewohnheiten bleibt ihr tagsüber satt, esst weniger und nehmt so viel leichter ab. Das Geheimnis: Eiweiß.

Anzeige

Eiweißreiche Kost wie zum Beispiel Fisch, Geflügel, Joghurt oder Buttermilch sättigt besonders lange, ohne kalorienreich oder besonders fetthaltig zu sein. Buttermilch und Joghurt sind zum Beispiel ideale Starter in den Tag.

„Eiweiß hat nachweißlich eine gute Sättigungswirkung“ bestätigt der Ernährungswissenschaftler Hans Hauner. Experten weisen zudem darauf hin, dass Menschen, die Eier zum Frühstück essen, über den gesamten Tag hinweg weniger zu sich nehmen. Mit ihrem hohen Proteinanteil unterstützen sie auch eine Diät. Wer sich also gerne das altbekannte Frühstücksei macht, nimmt schneller ab. So lautet das Ergebnis einer Studie der Louisiana State University.

Im Rahmen einer Diät nahm ein Teil der Probanden morgens eine Eiermahlzeit zu sich, der andere Teil einen Bagel mit der gleichen Kalorienmenge. Nach Ende des Tests hatten die Eieresser 65 Prozent mehr an Gewicht verloren als die Bagel-Gruppe.
 

Anzeige