Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Genuss

Deshalb solltest Du Erdbeeren nicht unter fließendem Wasser waschen!

Anzeige

Die rote Frucht ist sehr empfindlich

Der Sommer rückt immer näher und mit ihm auch die Erdbeerzeit. Ob mit Schlagsahne, im Obstsalat oder einfach pur – Erdbeeren gehören zu der warmen Jahreszeit dazu.

Anzeige

Nicht nur geschmacklich sind die roten Früchte eine ganz besondere Leckerei. Sie sind auch noch gesund, da sie nur wenige Kalorien, dafür aber viel Vitamin C enthalten. Außerdem hat das heimische Obst nur kurze Transportwege, zumindest wenn du dich mit dem Genuss auf die Erdbeersaison beschränkt.

Erdbeeren richtig putzen

Beim Waschen solltest du jedoch aufpassen. Erdbeeren sollten nicht unter fließendem Wasser gewaschen werden, da die empfindlichen Früchte durch den Strahl beschädigt werden. Dabei verlieren sie an Geschmack und Nährstoffen. Besser ist es, die Erdbeeren in stehendem Wasser, also beispielsweiser in einer Schüssel sanft zu reinigen. Außerdem solltest du die grünen Blätter erst nach dem Putzen entfernen, weil sich die Sammelnussfrüchte sonst mit Wasser vollsaugen und an Geschmack verlieren.

Gesund und vielseitig

Erdbeeren enthalten neben großen Mengen Vitamin C auch zahlreiche Mineralstoffe wie Zink, Eisen, Kalzium und Kalium. In den kleinen Früchten stecken außerdem Folsäure und ein hoher Anteil an Ballaststoffen.

Die kleinen Früchte sind nicht nur lecker und gesund, sondern auch sehr vielseitig. Die süßen Variationen kennst du bestimmt schon lange, aber wusstest du, dass Erdbeeren auch wunderbar in die herzhafte Küche passen? Vielleicht probierst du sie ja beim nächsten Mal zu gebratenen Garnelen oder mit Ziegenkäse zusammen. Aber egal ob süß oder salzig, die Erdbeersaison kann auf jeden Fall kommen!

Anzeige