Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Genuss

Mal wieder eine böse Überraschung auf der Rechnung? - So kannst du im Restaurant sparen!

Anzeige

Wenn du dich an diese fünf Tipps hältst, bleibt dir eine hohe Rechnung ersparrt

​Einen gemütlichen Abend mit Freunden beim Lieblings-Italiener oder mit dem Partner neue Restaurants ausprobieren - auf das gemütliche beisammen sein und bekochen lassen wollen wir auf keinen Fall verzichten.

Anzeige

Beim Essen gehen im Restaurant kann die Rechnung aber schnell mal zur bösen Überraschung werden. Um den Rechnungsbetrag möglichst gering zu halten ohne zu geizen, solltest du dich an diese Tricks halten.

Tipp #1

Schau dir die Karte schon vorher online an, um dir einen Überblick zu verschaffen. So kennst du die Gerichte, weißt, was in deinem Budge liegt und musst dich vor Ort nicht mit nervigen Rechnereien herum schlagen.

Tipp #2

Mit einer ganzen Flasche kommst du meist günstiger weg, als einzelne Gläser zu bestellen. Egal ob Wein, Wasser oder Saft - die Flasche lohnt sich und weg gehen wird sie mit Sicherheit.

Tipp #3

Brauchst du wirklich eine Vorspeise oder ist es gerade der Heißhunger, der für dich entscheidet? Oft gibt es ja sowieso einen Gruß aus der Küche und eine ordentliches Hauptgericht macht satt - auch ohne Vorspeise.

Tipp #4

Statt Fleisch oder Fisch solltest du, wenn du sparen willst, zu vegetarischen Gerichten greifen. Sie sind meistens um einiges günstiger und schmecken trotzdem super.

Tipp #5

Wenn dir nach dem Essen noch nach etwas Süßem ist, entscheide dich gegen das Dessert im Restaurant. Besser ist ein Abstecher zur Eisdiele. Eine Kugel Eis schont den Geldbeutel und ein Verdauungsspaziergang ist inklusive.

Anzeige