Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Gesamtsumme: 541.273,78
Esther Möller aus Sandhausen 100,00 €
Stefan Erdle aus Schwanheim 150,00 €
Toni Dinkic aus Speyer 500,00 €
Sandra Weißbrodt aus Pfinztal 30,00 €
Gerhard Schönhard aus Elztal 50,00 €
Michael Roth aus Oppenau 500,00 €
Heiko Sigmann aus Dielheim 50,00 €
Ujup Preniqi aus Ötigheim 200,00 €
Gabriele McAuliffe aus St. Leon-Rot 100,00 €
Rosine Bönisch aus Ubstadt-Weiher 30,00 €
Genuss

Diese 5 gesunden Snacks kannst du abends guten Gewissens naschen!

Anzeige

Gesunde Alternativen

Wer kennt es nicht? Man sitzt abends auf der Couch und bekommt plötzlich Heißhunger auf irgendetwas Essbares. Meistens entscheidet man sich für Schokolade und Chips, doch es gibt auch gesunde Alternativen, die einiges auf dem Kasten haben!

Anzeige

Gemischte Nüsse

Wegen ihres hohen Fettgehalts, haben Nüsse bei vielen Leuten keinen guten Ruf. Trotzdem kann man ohne schlechtes Gewissen zugreifen! Ungesalzene Nüsse enthalten ungesättigte Fettsäuren, Proteine, Kalium und Magnesium. Da Erdnüsse, Cashewkerne und Mandeln jedoch sehr energiereich sind, reicht eine Handvoll Nüsse aus, um satt zu werden.

Popcorn

Der Kinoklassiker ist gesünder, als man denkt! Du solltest jedoch aufpassen, dass du das Popcorn nicht in Fett, Salz und Zucker ertränkst. Zudem ist Popcorn noch reich an Antioxidatien und Ballaststoffen. Eine Portion deckt deswegen zwei Drittel deines Vollkorn-Tagesbedarfs.

Guacamole

Der grüne Dip besteht aus zerdrückten Avocados, Zitronen- oder Limettensaft, sowie Salz, Pfeffer und frischem Koriander. Trotz ihres hohen Fettgehalts, gelten Avocados als wahre Schlankmacher, da sie das Enzym Lipase besitzen. Lipase steuert die Fettschmelze während der Verdauung.  Des Weiteren enthält der kohlenhydratarme Dip eine Menge an ungesättigten Fettsäuren und Vitaminen. Demnach solltest du lieber zur Guacamole greifen, als zu Soßen wie Mayo oder Ketchup!

Geröstete Kichererbsen

Geröstete Kichererbsen haben nicht nur viele Mineralien, sondern sind auch reich an Proteinen, Ballastoffen und Vitaminen.  Ebenso ist der Snack interessant für Vegetarier und Veganer: Kichererbsen enthalten sechs Milligramm Eisen und mehr Eiweiß als so manche Fleischsorten!

Grüne und schwarze Oliven

Besser auf Chips verzichten und Oliven essen! Sie sind nämlich reich an ungesättigten Fettsäuren, Calcium, Eisen, Natrium, und Vitamin A und sollen vor Herz-Kreislauf- Erkrankungen schützen. Grüne Oliven weisen etwa 140 Kalorien pro 100 Gramm auf, bei schwarzen Oliven sind das etwas mehr, nämlich 184 Kalorien. Für den Vergleich: Chips hingegen haben satte 535 Kalorien pro 100 Gramm!
 

Anzeige