Gesundheit

Vorsicht - Hepatitis-A-Verdacht bei Datteln aus Dänemark

Anzeige

Rückruf von Lebensmittel

Hepatitis-Alarm: Jetzt auch offizieller Rückruf in Deutschland.​Die nutwork Handelsgesellschaft in Hamburg warnt vor Datteln des dänischen Unternehmens RM Import A / S, Norgesvej 4, 8450 Hammel und ruft diese zurück.

Anzeige

Aufgrund mehrerer Hepatitis A-Infektionen in Dänemark, welche durch die betroffenen Datteln ausgelöst worden sein könnten, kann im Moment nicht ausgeschlossen werden, dass auch in Deutschland vertriebene Datteln mit dem Virus infiziert sein könnten. 
 

ProduktbildDatteln.jpg
ProduktbildDatteln.jpg, by praktikant

Foto: http://www.lebensmittelwarnung.de

Symptome bei Hepatitis A-Infektion

Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen, Fieber, Durchfall, Abgeschlagenheit und Gelbsucht sind Symptome einer Hepatitis A-Infektion. Wer die betroffenen Datteln gegessen hat und entsprechende Symptome zeigt, sollte sich mit seinem Hausarzt in Verbindung setzen und auf eine mögliche Infektion mit dem Erreger hinweisen.
Auch wenn es nach aktuellem Kenntnisstand in Deutschland bisher nicht zu einer Hepatitis A-Infektion durch Datteln gekommen ist, hat das Unternehmen unverzüglich reagiert und das bei verschiedenen Handelshäusern vertriebene Produkt aus dem Verkauf nehmen lassen. 
Kunden können die betroffenen Produkte gegen Erstattung des Kaufpreises im jeweiligen Markt zurückgeben.

Anzeige