Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Gesundheit

​Farben Fasten – So einfach kannst du abnehmen!

Anzeige

Satt essen und dabei abnehmen…

Was gibt es nicht alles an unterschiedlichen Diäten? Low-Carb, Intervallfasten oder die Paleo-Diät… Nun gibt es einen neuen Diät-Trend, der verspricht, auf Dauer in unsere Ernährung zu passen und unserem Körper gut zu tun – Farben-Fasten!

Anzeige

Die meisten Diäten sind darauf ausgerichtet, bestimmte Lebensmittelgruppen ganz aus der Ernährung auszuschließen. Das erschwert es natürlich, die Diät auf Dauer fortzusetzen. Denn der Körper braucht eine ausgewogene Ernährung, in der Eiweiße, Kohlenhydrate, gesunde Fette und Nährstoffe enthalten sind!

Du möchtest abnehmen, ohne auf bestimmte Lebensmittel verzichten zu müssen? Dann solltest du das Farben-Fasten ausprobieren! Es ist total unkompliziert und du darfst (fast) alles Essen.
 
Farben-Fasten – Wie funktioniert das?

Wie es der Name schon sagt: Beim Farben-Fasten teilst du deine Lebensmittel in Farben ein. Dabei geht es weniger um ihr Aussehen, sondern um ihre Nährstoffe. Es gibt vier Farbgruppen (Grün, Pink, Blau und Rot.). Von jeder dieser Gruppen solltest du am Tag eine Bestimmte Menge zu dir nehmen.

Hältst du dich daran, dann kannst du innerhalb von zwei Wochen schon fast fünf Kilo verlieren!
 
Was bedeuten die Farben?

Grüne Lebensmittel

Zu der Gruppe der Grünen Lebensmittel zählt alles, was gesund ist! Obst, Gemüse, Hülsenfrüchte und Bohnen musst du nicht abwägen.

Du darfst so viel davon essen, wie du möchtest. Hauptsache du nimmst sie mindestens sieben bis acht Mal am Tag zu dir! Am besten ist es, wenn du zu jeder Mahlzeit mindesten zwei Lebensmittel aus der Grünen Gruppe isst.

Nur bei Trockenfrüchten solltest du vorsichtig sein. Trockenobst enthält viel mehr Zucker, als frische Früchte, weshalb du dieses in Maßen zu dir nehmen solltest!
 
Pinke Lebensmittel

Alles, was viel Stärke enthält, gehört zu der Pinken Lebensmittelgruppe. Dazu zählen unter anderem Brot, Kartoffeln, Nudeln und Müsli. Auch Quinoa und Couscous, brauner Reis und Süßkartoffeln sind Pinke Lebensmittel.

Diese Lebensmittel solltest du maximal drei Mal am Tag essen. Wenn du abnehmen möchtest kannst du den Verzehr dieser Lebensmittel aber auch auf einmal am Tag reduzieren.

Blaue Lebensmittel

Blaue Lebensmittel sind reich an Eiweiß und Fetten. Dazu gehören Milch, Fisch, Nüsse und Fleisch. Eiweiß benötigt der Körper unbedingt. Denn Eiweißmangel kann zu unterschiedlichen gesundheitlichen Beschwerden führen. Aus diesem Grund solltest du bei jeder Mahlzeit eine Portion Eiweiß haben!

Milch und Milchprodukte, genauso wie Fische und Nüsse darfst du in freien Mengen essen. Bei Fleisch sollte die Portionsgröße zwischen 110 und 230 Gramm liegen.

Blaue Lebensmittel sind nicht nur für deine Gesundheit wichtig, sondern auch für deine Figur. Denn sie reduzieren die Hormone, die für den Hunger verantwortlich sind. Du bleibst länger satt und bekommst weniger Heißhungerattacken!
 
Rote Lebensmittel

Lebensmittel, die keinen Nutzen haben oder sogar dir schaden können, werden rot markiert. Das sind zuckerhaltige oder industriell verarbeitete Lebensmittel. Auch Alkohol zählt dazu.

Am besten ist es, wenn man diese Lebensmittel ganz aus seiner Ernährung streicht. Da dies aber kaum einer schafft, sollten Lebensmittel aus der roten Gruppe eine Seltenheit bleiben!
 
Farben-Fasten – Ein Überblick

Beim Farben-Fasten isst du ausgewogen und dein Körper bekommt alle Nährstoffe, die er benötigt. Dadurch kann diese Ernährungsweise auch dauerhaft durchgeführt werden.

Außerdem kann man hier bis zu fünf Kilo innerhalb von zwei Wochen abnehmen. Dabei muss man sich nur an den Plan halten:

  • Grün: sieben- bis achtmal am Tag
  • Pink: maximal dreimal am Tag
  • Blau: eins pro Mahlzeit
  • Rot: möglichst komplett verzichten

 

Anzeige