Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Verbrauchertipps

Die besten Tipps und Tricks zum Sommeranfang

Anzeige

Wie eine Muffinform uns den Sommer versüßen kann

Gesellige Lagerfeuerabende, Sonnenbaden am nächstgelegenen See, Grillpartys mit den besten Freunden. Die Liste lässt sich ewig fortführen. Der Sommer bringt einige wundervolle Dinge mit sich und ist nicht umsonst für viele die aufregendste Zeit des Jahres. Dennoch könnten wir auf Kleinigkeiten wie lästige Fruchtfliegen im Obst oder ungekühltes Bier gerne verzichten. Kein Problem, man muss nur wissen wie. Die hilfreichsten und beliebtesten Tricks gibt’s hier:

Anzeige

Das Muffinförmchen ist ein echter Sommerheld

Nichts schmeckt im Sommer besser, als das erfrischende Eis am Stiel. Kaum hat man es ausgepackt, fängt es allerdings schon an zu schmelzen und tropft auf Hand oder Kleidung. Um das zu verhindern könnt ihr einfach den Eisstiel durch eine beliebige Muffin-Papierform stechen und der Rest erledigt sich von selbst. Die Muffinform fängt das Geschmolzene auf und die Hand bleibt gänzlich unverklebt.

Bei der Barbecue-Party mit Freunden werden allerlei Saucen und Zutaten verwendet, die viele kleine Schälchen erfordern und unnötigen Platz auf dem Tisch wegnehmen. Die Lösung liefert ein Muffin-Backblech: Die kleinen Eindellungen sind perfekt, um Saucen und Zutaten hineinzufüllen.
 

Babypuder gegen Sand-Panade

Nach dem Baden im Meer geht’s zurück an den Sandstrand auf Liege oder Handtuch, um gleich das nächste Bad zu nehmen: Das Sonnenbad. An seinem Platz angekommen, sieht man dann aber meistens aus wie ein paniertes Schnitzel. Deshalb vor dem Ausflug zum Strand unbedingt Babypuder einpacken. Die mit Sand bedeckten Körperteile mit dem Puder einreiben, der Sand lässt sich jetzt wesentlich leichter entfernen.

Fruchtfliegen einfangen mithilfe von Obstresten

Der Obstteller lässt sich ganz leicht vor den kleinen Nervensägen schützen. Die übrig gebliebenen Obststückchen in ein kleines Schälchen geben und mit Frischhaltefolie zudecken. Ein kleines Loch mittig in die Folie stechen, das minimal größer ist als die Tierchen selbst. Nach kurzer Zeit finden die Fruchtfliegen ihren Weg, sammeln sich in dem extra für sie hergerichteten Schälchen und lassen unseren Teller hoffentlich in Frieden.

Das heiße Autolenkrad

Die einfachste Methode, um sein Lenkrad vor Hitze zu schützen ist so logisch und doch sind die meisten noch nicht darauf gekommen. Nach dem Parken in der Sonne, das Lenkrad um 180° drehen und die Sonne auf die sonst untere Lenkradseite strahlen lassen. Vorsicht nur, dass die Räder beim Losfahren wieder richtig gestellt sind.

Der Salztrick: Ein kühles Bier in nur 2 Minuten

Im Feierabendverkehr wird man von der Abendsonne gebraten und freut sich sehnlichst auf das kühle Bier zuhause. Dort angekommen stellt man fest, dass man vergessen hat, den „Sixer“ vorher in den Kühlschrank zu stellen. Aber keine Panik. Einfach Wasser, Salz und Eiswürfel in gleicher Menge in eine Schüssel geben und umrühren. Anschließend die Flaschen in die Flüssigkeit legen und 2 Minuten warten. Tatsächlich verbinden sich die Zutaten zu einer Kältemischung, die dem Bier die Wärme entzieht.

Anzeige